Film reel orig
Ferdinand-geht-stierisch-ab
Ferdinand-geht-stierisch-ab
Home › Filme

FERDINAND geht STIERisch ab - in 2 D u. in 3 D!!

Zum Bundesstart in der 5. Woche! Animationsabenteuer um einen jungen Stier, der in der Arena gegen Matadore kämpfen soll. Doch der sanftmütige Ferdinand hat überhaupt keine Lust darauf.

Der junge Stier Ferdinand (im Original gesprochen von John Cena) ist überhaupt nicht so, wie man sich einen Bullen vorstellt. Sanftmütig und ruhig mag er es am liebsten, auf der Weide gemütlich unter einem Baum zu sitzen. Darüber hinaus verbringt er viel Zeit mit dem Mädchen Nina, die seine beste Freundin ist. Das Leben auf dem Bauernhof irgendwo in Spanien ist richtig idyllisch. Doch dann wird Ferdinand von einer Biene gestochen und rast wie wild über die Weide. Irrtümlich wird Ferdinand für einen wilden Stier gehalten. Kurzerhand wird der Stier eingefangen und nach Madrid gebracht. Dort soll er in der Stierkampfarena gegen Matadore antreten. Doch der friedfertige Bulle hat überhaupt keine Lust darauf, zu kämpfen. Gemeinsam mit einer Gruppe von Außenseitern macht er sich daran, aus der Arena auszubrechen und seinen Weg zurück zum Bauernhof zu finden.