Home

Newsletter

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 28.09.2012 21:06:35 versendet
Logooksw01 sbp
Flori Stiglhofer

[Sehr geehrte Frau Maria Mustermann]

Hier erhalten Sie unseren aktuellen Newsletter No.: 80 mit dem aktuellen Wochenprogramm und Hinweisen zu den Sonderprogrammen ab 27.September 2012!

Jetzt auch mit Digitalprojektion Sony 4 K - Erleben Sie den sichtbaren Unterschied !

Kinder-und Jugendfilme: "Zambezia" - in 2D oder in 3D!

Achtung: Für unsere außergewöhnlichen Gäste zeigen wir noch Wim Wenders Film über die Tanz-Choreographin Pina Bausch in 3-D : "PINA"

Vom 2.10.2012 bis 14.10.2012 finden wieder unsere Allgäuer Filmkunstwochen statt!!

Regisseur Oliver Hauck stellt am Dienstag seinen Film:"Das blaue Juwel" selber vor!

Das Kinofestival für Schaulustige !

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Ihr

Florian Stiglhofer mit Team

Und nebenbei das grosse Glück

Und nebenbei das grosse Glück

Das Leben des Jazz-Musikers Sacha zieht so seine Bahnen: Freunde, Frauen, Party bis in die Puppen. Bis dem Mit-Vierziger im wahrsten Sinne des Wortes die Traumfrau samt drei Kids vor die Füße fällt. Ausgerechnet mit deren Noch-Ehemann ist nicht zu spaßen, der Großindustrielle bootet den Konkurrenten kurzerhand aus und sorgt dafür, dass der weit weg von Paris in New York berufliche Erfüllung findet. Das leidenschaftliche Glück findet erst einmal durch Intrigen ein abruptes Ende.
Das ist der ideale Stoff für eine leichte Komödie, die unbeirrbar aufs Happy End zusteuert.

Das blaue Juwel

Das blaue Juwel

Mit Unterstützung der Esoterikgemeinde unterstützte Doku, die nach einschlägigen Festivals in einigen Kinos tourt. Regisseur und Produzent Oliver Hauck lässt Spezialisten zu Wort kommen, filmt sie in ihrer Heimat, bei Lesereisen, Seminaren und packt seinen Aufruf zu alternativen Lebensform in stimmungsvolle Bilder.
David K. Miller ist Gründer einer Bewegung, die mit Meditation nicht nur persönliche Heilung, sondern auch die der Erde anstreben. Pepper Lewis ist auf das Channeling spezialisiert, der Hopi Ruben Saufkie Sr. ein spiritueller Führer nicht nur seines eigenen Stammes. Dietmar Born hält Vorträge über die Philosophie der Ganzheit des Menschen. Alle Protagonisten versuchen den Menschen mehr Harmonie für ihr eigenes Leben und Verantwortungsgefühl für ihren Planeten näher zu bringen.

Ziemlich beste Freunde

Ziemlich beste Freunde

Der arbeitslose und frisch aus dem Knast entlassene Driss bewirbt sich pro forma als Pfleger beim querschnittsgelähmten reichen Erbe Philippe, um den Stempel für die Arbeitslosenunterstützung zu bekommen. Gegen jede Vernunft engagiert ihn der reiche Aristokrat, weil er spürt, dass dieser farbige Junge aus der Banlieue ihm nicht mit Mitleid begegnet. Statt mit dem Behindertenauto düsen die beiden bald mit dem Maserati durch Paris, rauchen Joints, laden schon mal zu einer Orgie ein. Beide respektieren sich, und Philippe gewinnt neue Kraft für das, was ihm vom Leben bleibt.
Furioser französischer Erfolgshit über die bewegende Freundschaft zwischen zwei total gegensätzlichen Männern und den Mut zum Leben.

Das hat es seit den Sch'tis nicht mehr gegeben: Fünf Mio. Zuschauer stürmten innerhalb von zwölf Tagen in Frankreich die Kinos, um diese herzergreifende Tragikomödie zu sehen, um zu lachen, zu weinen und das ganz große Kinogefühl zu spüren. Diese zwei Männer würden sich normalerweise nie begegnen, der eine ist weiß und reich, der andere schwarz und arm, der eine residiert im vornehmen Pariser Stadtpalais, der andere kommt aus der heruntergekommenen Banlieue, der eine hat viel verloren, der andere hat nichts zu verlieren. Und dennoch werden sie "ziemlich beste" Freunde.

2.Allgäuer Filmkunstwochen

Unser Programm für diese Woche vom 27.09.12 bis 03.10.12

Dies 2.Woche:"Und nebenbei das grosse Glück!"-Die neue Komödie mit Sophie Marceau. Jetzt die 4.Woche :"Zambezia - In jedem von uns steckt ein kleiner Held", der fantastische Zeichentrickfilm - in 2D und in 3 D - mit den Songs von 'Unheilig'! - Unser Tip für die ganze Familie ! - - Nochmals im Programm : " ted " die neue Komödie mit dem Teddybär - jetzt allerdings auf bayrisch! Diese Woche auch die 38.Woche im Programm: "Ziemlich beste Freunde", die neue Komödie von Eric Toledano u. Olivier Nakache!-Die Top-Nummer im Kino in Frankreich und in Deutschland!! Achtung: Vom 02.10.2012 bis 14.10.2012 finden wieder in Zusammenarbeit mit der "Filmburg Marktoberdorf" u. dem "Filmhaus Bad Wörishofen" die 2.ALLGÄUER FILMKUNSTWOCHEN mit fast täglich wechselnden Filmen statt.

Und nebenbei das grosse Glück

Donnerstag27.09.2012nur18:00
Freitag28.09.2012nur20:30
Samstag29.09.2012nur20:30
Sonntag30.09.2012nur20:30
Dienstag02.10.2012nur18:00

Zambezia - in 2 D

Samstag29.09.2012nur14:30
Sonntag30.09.2012nur14:30

Zambezia - in 3 D

Samstag29.09.2012nur16:30
Sonntag30.09.2012nur16:30
Montag01.10.2012nur16:30

ted - jetzt auf "boarisch"

Donnerstag27.09.2012nur20:30
Freitag28.09.2012nur18:30
Montag01.10.2012nur20:30

Ziemlich beste Freunde

Sonntag30.09.2012nur11:00(Matinee!)
Montag01.10.2012nur18:00
Mittwoch03.10.2012nur20:30

Kochen ist Chefsache

Freitag28.09.2012nur16:30
Samstag29.09.2012nur11:00(Matinee!)
Mittwoch03.10.2012nur16:30

Pachakutec

Samstag29.09.2012nur18:30

PINA in 3D

Sonntag30.09.2012nur18:30

DAS BLAUE JUWEL

Regisseur Oliver Hauck kommt am Dienstag zum
Filmgespräch ins Kurfilmtheater!

Dienstag02.10.2012nur20:30
Mittwoch03.10.2012nur18:30

TOM UND HACKE

|Mittwoch|03.10.2012|nur|14:30|
Achtung am Samstag, 06.10.2012 stellt um 14:30 Uhr
Regisseur Norbert Lechner persönlich mit der Darstellerin Julia Forstner seinen Film "Tom und Hacke" vor.

Glamouröse Frauen: STRING OF PEARLS

Live-Konzert am Freitag, 05.10.2012 um 20:00 Uhr
in Zusammenarbeit mit der Kulturgemeinde Oberstdorf!
Vorverkauf ab sofort - Sichern sie sich jetzt ihre Karte!!

String of Pearls
Kurfilmtheater Oberstdorf
Florian Stiglhofer
Oststraße 6
87561 Oberstdorf
Tel. 08322 978 970
Fax 08322 978 97 50
→ Homepage aufrufen

Dies ist kein Spam. Dieser Newsletter wurde für Ihre Email Adresse maria@mustermann.de bestellt.
Sie können ihn jederzeit unter diesem Link abbestellen